Markenfindung

 

Eine Marke zu finden, ist gar nicht so einfach.

Man kann hierbei unheimlich viel falsch machen.

Ob der Name in anderen Sprachen (gerade in der mehrsprachigen Schweiz) unaussprechbar ist oder “doof” klingt.

Oder ob der Name zwar toll klingt aber kaum Wiedererkennungswert hat.

Oder ob es ein toller Name ist, aber dieser in einer Schreibweise als Webdomäne schon besetzt ist und somit vom eigener Arbeit und vom eigenen Erfolg später ein Trittbrettfahrer profitiert.

Oder ob die Marke überhaupt als Marke schützbar, sprich eintragungsfähig bzw. hinterlegungsfähig ist.

Um nur 4 Beispiele von vielen zu nennen, was bei einer Markenfindung zu beachten ist.

Wir nennen Ihnen alle wichtigen Kriterien und beraten Sie gern. Und dies überdies noch günstig.